STaH
  Neues Simson-Museum
 
"

Neues Simson-Museum

Wir haben letztens auch mal das neue Musuem angeschaut..


Das ganze ähnlet eher einer Einkaufspassage

Endlich angekommen..mit dem RennClo..
(macht später noch bissel Ärger der Kleine)



lag sogar  Schnee in Suhl...hier mal Bild vom Ortsschild


Mc Doof natürlich gleich neben der Autobahn


So dann gehts au schon los..Mit Bildern aus den heiligen Hallen
Hier mal nen kleines niedliches Fahrrad


Geiler Krankenfahrstuhl ...


Hier schon mal nen bisschen was zu sehen...




Auch damals wurde schon auf Details geachtet


Trolli und Co.



Das ist mal was feines..Die eine-MILLIONSTE S51..
Mit handbemalten Tank






So wird richtig getankt..und nicht wie so nen Mädchen an Zapfe


Detailfotos von der Kleinserie S 70 ES






Der allseits bekannte SR 1




AWO


Nette Bremse


Sogar Kinderwagen,Dreirad usw gab es von Simson


Die Plakette hat Stil


Meine Schwalbe =)


Der Spatz


So nen Teil ist sicher ordentlich was wert..schöne Automatik


Was für die Crosser


So muss meine Sammlung bald mal aussehen






Er  wieder


Sieht doch schon richtig nach Racing aus


Mit süßer kleiner Scheibe


So eine brauchen wir noch..
Also wer eine abzugeben hat,meldet sich bitte bei mir..


Find die Bremsen genial


Der Star für die Jugend..Leider nie produziert...






Kennt sicher jeder schon




Auch damals hat man schon an Schingenschutzi gedacht


Der gute alte Supra


Paul Greifzu sein alter Rennflitzer


Das war drüben bei der Sonderaustellung (Militärmotorräder)..
Ob man damit was sehen konnte


Die war mal sowas von geil...
Schönes Kettenmotorrad..Haben wir vorher noch nicht live gesehen




Simme für die damaligen Grenztruppen







Kettenmotorrad von "innen"



Mit geilem Pic auf der Seite


Das hang so im Fenster rum..gabs sicher zur Eröffnung


Und dann ging die größe Scheiße los
Wir wollten gard wieder schön heim..
und Zack..Ging der verdammte Schlüssel nicht mehr ins
Zündschloss..Es waren die verdammten Walzen vom Schloß
gerutscht..Also haben wir erstmal die Kolleginen aus dem Museum um Hilfe gebeten,die uns auch den Renault Service besorgten..


Der arme Kollege hatte ganz schön zu tun..
Er hat das ganze Zündschloss rausgedroschen..
Ich hab es in Einzelteilen daheime liegen..
Werd später paar Bilder davon reinstellen



Aber heimwärts hat das RennClo nochmal gezeigt,was
er mit seiner 1.2 er Maschine kann..
Knallharte 190..sieht grad bissel komisch aus,weil der Kollege die ganze
Verkleidung mit abgeruppt hat..aber egal..wir sind heim gekommen


 Bild: nach oben

 
  231804 Besucher (832544 Hits)  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=